Innenöffner-Kupplung Typ 2650

1,00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 42.623 Kategorien: ,

Beschreibung


Die Ladenkupplung soll möglichst weit oben am Fensterladen montiert werden. Zuerst wird ein Scharnierlappen am Fensterladen (geschlossener Zustand) angeschraubt. Damit werden die Drehpunkte (A) für den geöffneten Zustand und (B) für den geschlossenen Zustand festgelegt. Die Länge der Kupplung soll nun gleich der Hälfte des Abstandes dieser beiden Punkte (A) und (B) sein. Die Ausrichtung erfolgt durch Lösen der Stellmutter. Anschließend wird ein Ende der Kupplung in den Scharnierlappen am Drehpunkt (A) eingehängt und in Richtung Fensterrahmen geschwenkt, bis sie diesen berührt. Dieser Berührungs-Punkt wird mit (C) gekennzeichnet. Ebenso erfolgt die Markierung des Punktes (D), jedoch vom geschlossenen Zustand aus. Die Mitte der beiden Punkte (C) und (D) entspricht dann genau der Mitte der Rolle (E) des zweiten Scharnierlappens. In diesen wird schließlich das andere Ende der Kupplung eingehängt. (Die Ausrichtung erfolgt ebenfalls durch Lösen der Stellmutter).
Hinweis:
Bei tieferen Mauerlaibungen muß die Ladenkupplung eventuell gekröpft
werden (siehe Skizze)!

Zusätzliche Information

Farbe

gelb-verzinkt, schwarz-pulverbeschichtet